Paris. 17 lange Jahre verbrachte Dr. Alexandre Manette dort in der Bastille, bis er schließlich seine Freiheit zurück erhält. Sein neues Leben beginnt er gemeinsam mit seiner Tochter Lucie, der Gouvernante Miss Pross, Freunden, wie dem Bänker Jarvis Lorry und zwielichtigen Gestalten, wie Jerry Cruncher in London. Der junge Adlige Charles Darnay, Neffe des rücksichtslosen Marquis St. Evremonde erwählt ebenfalls London als seinen Lebensmittelpunkt. Aufgrund der Machenschaften seines grausamen Onkels, distanziert er sich von diesem und findet seine große Liebe, Lucie, die Tochter von Dr. Manette. Doch das junge Glück wird jäh gestört, als Darnay einer üblen Verleumdung des Spitzels John Barsad zum Opfer fällt und wegen Hochverrat angeklagt wird. Hilfe erhält er durch den stets betrunkenen Anwalt Sydney Carton, ein Mann, der sein Leben ohne große Ziele lebt und dem Alkohol eine große Bedeutung beimisst. Carton arbeitet in der Anwaltskanzlei von Mister Stryver, der weitaus pflichtbewusster als sein Kollege ist. Gemeinsam erreichen sie den Freispruch für Darnay. Carton freundet sich indes mit der Familie Manette an und fühlt sich alsbald ebenso zu der hübschen Lucie hingezogen. Diese versucht ihn auf den rechten Weg zu führen und seinem Leben einen Sinn zu verleihen. Cartons Träume von einer Zukunft mit Lucie zerplatzen jedoch, als Lucie den Heiratsantrag von Darnay annimmt und mit diesem eine Familie gründet.

Zur selben Zeit in Paris, spitzt sich die Lage für den erbarmungslosen Marquis St. Evremonde zu, als das Ehepaar Ernest und Therese Defarge der Revolution beitritt und den Tod aller Adligen dringlich herbeisehnt. Doch auch die junge Französin Madeleine hat guten Grund mit dem Marquis abzurechnen. Als die Revolution in vollem Gange ist, überschlagen sich die Ereignisse; beim Sturm der Bastille wird ein Brief in der einstigen Zelle von Dr. Manette gefunden, der die wahre Geschichte von einst enthüllt. Darnay und Lucie sowie ihre kleine Tochter schweben von nun an in großer Gefahr. Als Darnay erfährt, dass sein Onkel in Paris ermordet wurde, reist er sofort dorthin, wo er jedoch aufgrund seines Adelsstandes umgehend verhaftet wird. Seine Familie versucht alles, um Darnay vor der Guillotine zu retten, doch die Lage spitzt sich zu…