Atlantis: Einer der größten Mythen überhaupt…
Doch wie kam es dazu, dass die sagenumwobene Stadt im Meer versank?

Jabbadoor ist ein Kriegsheld, der den dämonischen Gott Baal-Zebub anbetet. Er kommt aus dem Krieg und will, gemeinsam mit seinem Gehilfen Zan-Zan, König Atlas besiegen.
Er schmiedet einen Plan, der Silvan, einen jungen Mann aus dem Volk, einschließt. Und dessen Liebe zu Atlas‘ Tochter, Prinzessin Adalena.

Der Konflikt wird heraufbeschworen und Atlantis treibt auf die Katastrophe zu…

Doppelbesetzungen in alphabetischer Reihenfolge

Marc-André Lenz

König Atlas

Gina Marie Jegodtka

Adalena / Ensemble

Nina Wiesner

Adalena / Ensemble

Kai Baltzer

Silvan / Koptos

Dominik Betker

Silvan / Ensemble

Nils Hoffmann

Jabbadoor / Zan-Zan

Marco Kühnel

Jabbadoor / Castor

Jennifer
von Frieling

Zan-Zan / Ensemble

Janina Ehrenpfordt

Miranda / Eunyppe

Sarah
Rojahn-Meißner

Miranda / Eunyppe

Annika Paß

Salene / Ensemble

Sophie Warneke

Salene / Ensemble

Nicholas Lindner

Koptos / Castor

Veit-Lennart Haase

Jason

Hendrik Metz

Phoenix

Hannah Riehl

Livilla

Rieke-Marie Jörß

Oresta

Hannah-Sophie Büchle

Priesterin

Thalia-Marie Stark

Priesterin

Katharina Klockmann

Ensemble

Martina Kühnel

Ensemble

Kristina Sommer

Ensemble

Peter Spies

Musik

Thomas Høg

Buch & Texte

Sune Svanekier

Buch & Texte / Englische Übersetzung

Daniel Call

Deutsche Übersetzung

Lasse Aagaard

Englische Übersetzung

Stephan Kutscher

Arrangements

Philipp Recklies

Arrangements

Lennart Woltering

Arrangements

Cosima Riemer

Musikalische Leitung

Jan Weber

Regie / Technische Leitung

Sarah
Rojahn-Meißner

Choreographie

Janina Ehrenpfordt

Choreographie

Raymond Baker

Bühnenbild

Daniel Höper

Bühnenbild

Annika Paß

Kostümbild & Maske

Nina Wiesner

Kostümbild & Maske

Kim Nesemann

Kostümbild & Maske

Maren Vogel

Organisation

Cosima Riemer

Musikalische Leitung

Nils Trost

Solo-Violine

Maximilian Galter

Violine

Pia Pheline Krause

Violine

Katharina Patte

Violine

Jan Bartram

Violoncello

Alexander Galter

Violoncello

Antonia
von Wietersheim

Violoncello

Annabel Ahrensfeld

Kontrabass

Natalie Riemer

Oboe

Josephine Strübing

Querflöte

Max Bohlender

Klarinette

Lea-Milagros Schenk

Klarinette

Stefan Schoenawa

Bass-Klarinette / Sopran-Saxophon

Niklas Remmer

Horn

Hendrik Thölking

Horn

Benedikt Hampel

Trompete

Matthias Konitzny

Trompete

Hendrik Thiel

Trompete

Alexander Bruder

Posaune

Simone Weber

Piano

Cederik Gliese

Sythesizer

Philipp Krause

E-Bass

Heiko Braunseis

Gitarren

Julia Bauch

Harfe

Fabian Hartwich

Schlagzeug

Sebastian Hartwich

Percussions

David Kirkham

Percussions

Jan Weber

Technische Leitung / Ton

Raymond Baker

Bühnenbild / Bühne

Daniel Höper

Bühnenbild / Bühne

Mark Stephan

Lichtdesign / Licht

Tabea Warneke

Licht

Torben Mielke

Foto

Cosima Riemer

Gesamtleitung

Maren Vogel

Gesamtleitung

Jan Weber

Gesamtleitung